Die "QHW-3" Methode ist sehr vielseitig einsetzbar.
Sie eignet sich auch sehr gut zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte,
um das Immunsystem zu stärken oder
bei anderen psychosomatischen Problemen.

Die "QHW-3" Therapie ist eine von mir entwickelte Therapieform, die ursprünglich zur Vorbeugung von
Spannungskopfschmerzen und Migräne konzipiert wurde.
Die „QHW-3“ Therapie besteht aus 3 Komponenten in einer Therapiesitzung.
Der Quantenheilung nach Dr. Kinslow, der Hypnose und der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung.
Diese drei Komponenten werden unter Einbeziehung von Akupressurpunkten nach einem speziell entwickelten
System kombiniert eingesetzt, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, das Immunsystem zu stärken sowie
zur punktuellen Entspannung in den Bereichen der Wirbelsäule, Schultern, Nacken, Hals und Kopf.
Die "QHW-3" Therapie ist sehr wirkungsintensiv und führt zu einer sofortigen Entspannung in den oben
genannten Bereichen.
Bei den praktischen Anwendungen stellte sich heraus, dass die "QHW-3" Therapie auch bei sehr vielen anderen
psychosomatischen Problemen helfen kann und Das sie sehr vielseitig einsetzbar ist.
Das Zusammenwirken von geistiger Wirbelsäulenaufrichtung, Quantenheilung und Hypnose versetzt das
vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen Zustand, in dem tiefe heilende Prozesse stattfinden
können.
Das Nervensystem schaltet unmittelbar auf Heilung um und kann all das neu organisieren, was im Körper und
Geist nicht optimal funktioniert.
Die "QHW-3" Therapie eignet sich sehr gut zur Prävention bei vielen psychosomatischen Problemen und
kann bei jeder medizinischen und psychotherapeutischen Behandlung unterstützend eingesetzt werden.

Haben Sie noch Fragen zu diesem Thema ?
Rufen Sie mich gerne unverbindlich an !

Die Therapie beinhaltet ein ausführliches Vorgespräch und eine Behandlung.*
Das Honorar beträgt dafür 140,00 Euro.

[Vereinbaren Sie einen Termin gleich jetzt HIER!]

[*
Wichtiger Hinweis!]
Fast jeder Mensch leidet im Laufe seines Lebens gelegentlich an
Kopfschmerzen.
Man schätzt, dass bis zu 70% der Menschen zumindest einmal im
Monat unter Kopfschmerzen leiden.
Bei etwa 90% der Fälle handelt es sich um Spannungskopfschmerz,
Migräne oder eine Kombination aus beiden. Diese beiden Kopf-
schmerzformen gehören insgesamt zu den häufigsten Erkrankungen
der Menschheit.
Je nach Stärke, können häufige und starke Kopfschmerzen die
Lebensqualität der Betroffenen erheblich einschränken.
Nach Angaben der WHO leiden in Europa etwa 3,3% an andauern-
den Kopfschmerzen. Bei geschätzten 740 Millionen Europäern wären das über 24 Millionen von chronischen Kopfschmerzen Betroffene.
Sind auch Sie betroffen?
Beugen Sie vor - mit der "QHW-3" Methode!
[Impressum]
Copyright by: Gert Fabian © 2015